Personal

Dienstag, 4. September 2007

Last evening

Ich weiss gar nicht was ich sagen soll..
Jetzt ist schon der letzte Tag beinahe vorbei, ich bin glücklich, gleichzeitig Traurig. Die Abschiedstrauer hockt immer noch in den Knochen, gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass endlich ein Traum in Erfüllung geht.
Was ich schlimm finde ist, dass ich, als ich mich dazu entschieden habe nach Japan zu fahren, immer dachte, dass das Verabschieden nicht schwer sein würde. Ich habs auf die leichte Schulter genommen und dachte mir "Ahja, verabschieden von Dorfkollegen, was solls.." (EDIT: DAMIT MEINE ICH ALLE BIS AUF 6 SPEZIELLE PERSONEN!! Bitte fühlt euch damit nicht angesprochen mann ;O;)
Und so war es im Grunde auch, wenn da nicht die "Unnormalen" (8D) von Mexx wären, die mir so fürchterlich fehlen. Jetzt schon.

Die Verabschiedungen waren echt.. traurig. Ich hoffe ich bin nicht die einzige die so empfindet.. Und trotzdem, ich möchte nicht mehr traurig sind, und an alle die traurig waren: Nicht mehr traurig sein! Ab JETZT gehts erst richtig los, ich starte durch, und ich versuche nicht mehr zurückzublicken. Es wird alles gut, ich werde viel Lernen, viel Erfahren, viel Erleben. Alles was ich euch geben kann, ist das, was ich Sehe, mitzuteilen. Ich will eure Augen sein, Eure Ohren. Ich will dass ihr auch das seht und hört was ich erblicke und lausche.

Ich hoffe, ich kann euch mit diesem Blog viel erzählen, Freude bereiten, euch zum lachen bringen..?
Ich will euch Japanisch beibringen, Helfen, sachen übersetzen, was auch immer! Ich werd schreiben, Briefe, Email, Animexx. Ich werd immer bei euch sein und an euch denken <33


Ein letztes Seltsames Gefühl bleibt aber. Es war immer mein Grösses Ziel, irgendwann nach Japan zu gehn. IRGENDWANN.
Ich hab mein Ziel beinahe erreicht, wenige Stunden trennen mich davon noch.
Was bleibt mir jetzt?
Die Frage stelle ich mir seit einer Woche, und ich weiss noch immer keine Antwort darauf.
Ich glaube, nach Japan werden meine Ziele so aussehen:
Nan besuchen in Thailand
Reise nach China um die Sprache zu lernen.

Ich glaube das sind gute Ziele.
Sobald mein Ziel, Japanisch zu lernen, erfüllt ist, werde ich auf diese Ziele hin arbeiten.
Der Gedanke gefällt mir.



Also, dann, ich mach schluss für heute <3
Hab euch alle Lieb!
NÄCHSTER WEBLOGEINTRAG KOMMT VON JAPAN AUS!!!!!
(oder ich schreib morgen früh noch ein "BIN WEG <33", mal sehn xD)


DAISUKI YO, DAISUKIIII!!!!




Vera Lang c/o Haga Family 芳賀家
6-31-102 Sakuragaoka, Hiratsuka-shi, Kanagawa zip 254-0053
〒254-0053 神奈川県平塚市桜ヶ丘6-31-102
(Ich denke, nur europäische schreibweise genügt. Von Asiatinnen, die das aber schreiben können, verlang ichs xD; HAHA 8///D.)

Montag, 3. September 2007

Samstag und Sonntag, 1 + 2 September - Only Two Days Left Now.

Sooohhhh es ist Montag (jetzt wollte ich morgen schreiben X_x) Mittag, bin seit knapp 2 Stunden wach, und hab mich durchgerungen diesen (Lust - und Frust-)Eintrag zu schreiben. Es tut mir echt Leid wenn es hier wieder Emo-iger wird, aber ich glaube ihr werdet es alle verstehen und nachvollziehen können. Ich versuche alles möglichst genau zu schildern, selbst wenn ich mehrere Stunden für diesen Eintrag gebrauchen sollte. Viel Spass beim lesen ( 8///D.)?? Fotos werd ich auch hochladen, + links zu Youtube @clips (geht aber noch ne Weile, die Links Post ich dann hier rein xD)

Um etwa 9 Uhr sind meine Eltern wach geworden, ich hatte unterdessen schon alles bereit, mein Zimmer war auch i-wie in Ordnung, angezogen und blah. Danach habe ich vorbereitet, Tische rumgeschleppt und in den garten gestellt, Stühle und Bänke bezogen. Mum schickte mich dann in die Migros um noch Pappeteller zu besorgen, gleich darauf bin ich dann auch gleich zum Bahnhof, weil die ersten Leute bereits um 10.30 kommen wollten!
Eigentlich hatte ich erst nur mit Sana, Stefu, Nathi und Sao gerechnet, als nach einer Viertelstunde Wartezeit endlich auch der Zug ankam, stiegen auch Tami, Fuji und Katja aus, ich war SO überrascht!!

http://666kb.com/i/arj02aci437ec9clv.jpg

Das hatte mich wahnsinnig gefreut ;O;"~<3
Stefu kam auch mit dem entgegenkommenden Zug, gradmal 1 Minute später. Er kam an Krücken, der arme Kerl hatte sich das Bein i-wie angerissen wie ich das mitbekommen hab, und den kleinen Zeh (am anderen Fuss xD) gebrochen! DU DUMMKIND!! ;O;"
Zusammen sind wir dann Frischfröhlich zu uns nach Hause gelaufen, haben Kikumarus Song geträllert, und allerhand erzählt. Wir brauchten für die Strecke bestimmt 20 Minuten, wir doofen Kinder. xD in 10 hätte mans locker geschafft.

http://666kb.com/i/arj053cmt1uxblbf7.jpg

Nach diesen und jenen Albereien sind wir dann bei mir zu Hause angekommen, meine Eltern waren fleissig am Spaghetti kochen, (kann sein dass Dad erst noch am Pc war..?), und wir haben es uns draussen gemütlich gemacht. Das Wetter war leider nicht so wie erwartet, um 8 Uhr hatten wir noch blauen Himmel, und bevor ich das Haus verliess sogar noch Sonnenschein. Als wir zurückkamen war alles voll bewölkt, aber es regnete zum Glück nicht. Aber etwas kühl wars schon, ich hoffe es hat sich niemand erkältet. Dort haben wir eine "SelbsthilfeRunde" gemacht, ich musstes zwar oft unterbrechen weil ich Getränke usw, holen musste.
Die Selbsthilferunde sah lustig aus?
"Hallo, ich bin Hina...."
"HAAALLLOOOO HIIIIIINAAAAA!!!"
".. jaa.. also ich.. bin hier weil ich ein Problem habe..."
"*KLATSCH KLATSCH* Erzähl~~!"

Und so weiter xD; Das alle mal durch xD;;;
Es ging nicht lange, und wir haben unsere Boxen drinne ausgesteckt und rausgenommen, so dass wir Pokemon (Deutsch ;O;"""! NOSTALGIE!) hören konnten xD; das war ne lustige Sache, wir haben gesungen und getanzt xD? Fuji und Stefu waren die Kameramänner und tolle Effekte xD.

guckst du HIER <3

Unsere kleine Runde blieb vorerst so klein. Das Mittagessen war sehr lecker ;O;? Ich hoffe es hat euch auch geschmeckt! Und so um 13.30 kamen auch Hügi und Sybille zu mir, und haben mir eine Flasche Litchi geschenkt xD? Wohl der letzte Alk vor meinem Flug. Ich hab allerdings nur ein Glas getrunken, zum anstossen versteht sich. (das haben wir aber erst spätabends dann gemacht) Chanti kam dann auch bald dazu, und die Runde wurde immer grösser! Sie hat mir ein kleines Album geschenkt mit alten Fotos und Geschichten von uns beiden. Wir kennen uns ja auch schon seit 12 Jahren, da ists klar, dass wir viel Material hatten..?
Darauf kam das hier noch Zustande:

xD ich finds immer wieder toll xD;; ahhhh <3

Die Anderen haben sich dann etwas verzogen, um Lieder zu singen. Den Zweck davon habe ich immer noch nicht kapiert..? <3?? Ich glaube sie haben Simple und Clean gesungen xD ? die Wahl dieses Liedes versteh ich auch nicht ganz? (Waren da noch grosse KHfans bei?)
Weil Fuji meinen Stuhl immer geklaut hat, musste ich mir was ausdenken, wie ich ihn da runterkriege.

I FAILED xDDDD <333

Die Stimmung war sonst eigentlich recht gut, seltsam, dass sich alle Leute am ganzen Abend mehr als 10 Mal irgendwo andershin gesetzt haben xD? Erst habe ich eigentlich nur Conhons vollgezeichnet, naja okay, es waren grad mal 3 oder 4? Sao, Tami, Stefu, Ming.. .... ööuhh.. waren das alle O_o? ich denk mal schon xD? Ah, Yvi noch! 5. ich war Produktiv O_O;; (nicht wirklich...)

http://666kb.com/i/arj28ay9jtl5r7vv7.jpg

Jedenfalls war es ziemlich lustig und ausgelassen, und für einen Moment konnte man wirklich vergessen, dass es ein Abschiedsfest war. Aber genau so war es richtig. Solche Dinge sollte man so feiern, wie man es am liebsten mag. Drückende Stimmung war eigentlich keine Vorhanden, bis am Nachmittag nicht. Fast nicht. Jedenfalls erst um 15 Uhr wieder, Sana, Tami, Sao und Nathi wollten nämlich den 15.30 Zug Richtung Heimwärts nicht verpassen. Das war schon ziemlich.... erhh.. ich weiss nicht. Sie haben sich von allen verabschiedet, und wir sind dann zum Bahnhof gelaufen, Arm in Arm mit Sana und Tami. Es war ein ziemliches Scheissgefühl, und ehrlichgesagt kommen mir beim Schreiben schon wieder die Tränen wenn ich daran denke. Es war aber dann doch eher ein ruhigerer Abschied, der Zug fuhr beim Bahnhof ein, ich umarmte alle etwa 3 Mal, und ich glaub ich war wohl die einzige die Geflennt hat. Allgemein glaube ich ich war bei extrem vielen Abschieden die die geheult hat. Ich weiss nicht, wie es dann aussah, als ich wegwar, bzw sie wegwaren, aber beim Abschied selber waren alle unglaublich tapfer ;__;"?? Ahhhh es war ein Schwerer Abschied, ihr dummen Kinder, warum seid ihr auch so früh gegangen ey .////." Vermiss ;_;....
Das "tolle" war, dass da noch so viele ausländer waren und meinten "Guck mal, die heult 8DDD *gacker* "
Idioten..? =_=O


http://666kb.com/i/arj20whx481ki5ukz.jpg
Lali und Chanti xD<3


Mit dem gleichen Zug, mitwelchem Sana, Tami, Sao und Nathi dann gegangen waren, sind Ming, Yvi und Sharon gekommen. Das hat mich sehr überrascht - und sehr gefreut!
Fuji, der mitgekommen ist um Tami und co zu verabschieden, hat sich dann ne Zeitung gekauft, wegen dem Bericht, den man über mich geschrieben hat xD Ming und die anderen haben das dann auch gemacht ( ;O;?? <333 Dankeschön? ;O; Und danke im Namen von ganz Hochdorf? LOL.)

http://666kb.com/i/arj0dao0s3xpsmd5f.jpg

Als wir zurückkamen, waren meine Gotte und meine Cousine bereits gekommen, darüber hab ich mich ebenfalls voll gefreut! Leider habe ich dann doch etwas wenig mit ihnen gesprochen, das bereu ich jetzt i-wie schon .__."

http://666kb.com/i/arj0bj5oaopd9umtv.jpg

Ich hab viele Yen bekommen, das war so krass ;O;"""" ich hab mich so verdammt gefreut!! (ahhhh warum schreib ich immer "ich habe mich gefreut" xD?)
Danach hat Tee angerufen und meinte, dass sie beim Bahnhof angekommen sei <3 Fuji und Ming sind sofort losgerannt um sie zu holen? (und brauchten trotzdem 20 Minuten+ dafür xD)
Chanti: "Wo sind jetzt die alle hin?"
Hina: "Tee holen *_*;;;"
Chanti: "Was wollt ihr bitteschön mit Tee O_O;;?"
ich fand das so niedlich, dass die Gute nicht verstanden hat, dass Tee ein MENSCH ist xD, Das fand ich irgendwie unglaublich niedlich xD;

An den Rest kann ich mich irgendwie so schlecht erinnern..?
Mein Götti ist gekommen mit meinen beiden Lieblingszwillingen xD. Auch von ihm habe ich Yen bekommen, das hätte ich nicht gedacht ;O; ich meine, er hat mir schon SO viel an die Japanreise gegeben, sprich finanziert.. ich fand das so krass.. ;O;!!

http://666kb.com/i/arj08lyfes71bbqxf.jpg

Es kann gut sein dass ich ihn am Mittwoch nocheinmal sehe, da er Fluglotse ist beim Flughafen in Zürich, wo ich dann auch abfliegen werde. Meine Gotte kommt ebenfalls. (Und Flo und Chanti treff ich noch, und Pingu *_*;;; ERHHH <3) Ich kanns zeitlich nicht mehr einordnen, aber Katj ging auch schon sehr sehr früh, weil... warum eigentlich..? xD Ich hab ihr noch schnell den Luna-Mond auf die Stirn gemalt, und sie hat mir einen Lolli geschenkt ;O;""" <3 Sankyuuuh!

Langsam wurde es schon dunkel, und wir hatten es uns bei den grossen Bänken bequem gemacht, Ming sass neben mir und ich hab sie ausgefragt über Chinesische Wörter, die man zum Abschied sagen könnte. Nach etwa 3-4 Dingen, die nicht übersetzt werden konnten, fanden wir dann doch etwas, und ich hab den ganzen Abend versucht, mir das zu merken xD;;; ich danke dir, mein Ehe..frau..vieh.. <333 (als ob *_*;) Ich hoffe Cöx ist schön eifersüchtig geworden <3 mwhahhahahahah!

http://666kb.com/i/arj0umn8mp809utxv.jpg
Conhonmal xD<3

Dann kam Nan zu Besuch, so um etwa.. 21 Uhr..? Ich bin mir nicht mehr so ganz sicher, aber ich hab sie den Leuten vorgestellt, und so haben wir dann weitergefeiert <3
Auch meine "Sondergäste" Zabi und Hanna sind gekommen, und was ich nicht wusste war, dass sie, meine Eltern und mein Götti ne Heizung unter ihrem Tisch versteckt hatten. NA DANKE XD. Wenn ich das gewusst hätte, wär ich auch an den Tisch gesessen xD.

http://666kb.com/i/arj1iplvrd9lseq6r.jpg

Irgendeinmal hiess es dann, dass Cöx und Fränzi (warum habt ihr eigentlich immer Gegamt? XD) gehen mussten, das fand ich schon extrem scheisse. Ich wusste dass ich Fränzi nochmal sehen würde, aber Cöx.. erhhh... Ich glaub wir haben uns mindestens 3 Minuten umarmt, und ich musste schon wieder weinen. Oh mann.. ich bin wohl echt nah am Wasser geboren..


http://666kb.com/i/arj1kwohny3gvjk7n.jpg
(mit meiner niedlichen Cousine Ablenk xD)

Zualledem kam dann noch, dass Ming und Tee ebenfalls aufgestanden sind und meinten, dass sie jetzt auch wegmüssten. ERHHHH ich wusste nich dass ihr auch schon geht ;O;""
das war wohl das schlimmste, als ich dann Tee und Ming verabschieden musste, ich hab geweint wie doof..
Ich wurde wieder voll lieb von Nan aufgepäppelt, sie hat mir in Deutsch (! ;O; <3) gesagt, dass bei ihr das auch so war, aber dass es okay ist zu weinen, weil es sich sonst aufstaut und so.. das war so niedlich!
Sie hat mir dann noch ein paar japanische Sätze beigebracht <3

http://666kb.com/i/arj0fowyzchm2gs2b.jpg

Es wurde aber immer Später, Sharon musste auch gehen, Stefu und Fuji waren auch weg, am Schluss blieben nur noch Chantal, Flo, Nan, Lali und Ich übrig, und natürlich die Eltern, Zabi und Hanna. Wir haben Nan noch zum Bahnhof gebracht, jedoch mussten wir feststellen, dass der Zug nicht mehr bis Lenzburg fuhr, sondern nur noch bis Beinwil. Ups? Glücklicherweise wurde Nan dort dann von ihrer Gastschwester abgeholt.
Danach wurde aufgeräumt, meine noch verbliebenen Gäste haben mir geholfen ( ;O;!!!<3) darüber hab ich mich total gefreut. Ich wusste dass ich sie alle nochmal sehe, deshalb verlief der Abschied total tränenlos, darüber war ich froh. Meine Augen waren schon so aufgequollen X__x;
Als auch die anderen gegangen sind, bin ich nach oben getorkelt (man kanns so nennen X_x) weil ich so furchtbar müde war. Bin schnell duschen gegangen und hab kurz den PC angeschaltet, um zu sehn obs noch was Neues gab. Das gabs auch, Mitsu hat mir ein paar Dinge erzählt die mich schon ziemlich aus der Fassung gebracht HÄTTEN. Aber ich war so müde, dass ich nicht mehr wirklich sauer sein konnte. Danach bin ich echt schlafen gegangen, so um 1 Uhr.
Hab schlecht geschlafen, das weiss ich noch. Mein Hals war schrott und ich hatte leichte Atemprobleme. UND meine Nase war vor lauter Heulen verstopft xD shit.
Alles in Allem war es ein Wunderschöner Tag, der halt von einem leichtem Schmerz untermauert wurde. Aber ich bin froh, dass so viele Leute gekommen sind, und sehr froh, dass meine Eltern sich den Arsch so aufgerissen haben für mich ;O;" Mum hat praktisch immer gekocht und vorbereitet, das war so lieb ;O;" ich hab ihr immer noch nicht richtig dafür gedankt!! (das werd ich heute beim Abendessen ansprechen, VORNEHM.)


http://666kb.com/i/arj1vexhsaf7vdyqb.jpg
Nan~<333 (sie hat mir übrigens gerade ein so niedliches SMS geschickt, ich musste wirklich heulen:
Gut gehen ^^ always b happy :-) viel Spass in Japan^^ we will meet each other in someday, thanks u for making me always b happy, u are my wonderful friend. We will be friend forever, even we are not together. Ganbatte^^ Vera, ganbattene! ~Nan~

;//O//;"""""!!!!!!!!!)



Am Sonntagmorgen bin ich bereits um 6 uhr wieder aufgestanden. Der Wecker war so dämlich und penetrant, dass ich ihn auf den Boden geworfen hab. Aus Versehn. Hust. Ich hatte Angst vor dem Verschlafen, darum traute ich mich nichtmal mehr, die Augen zuzumachen xD; Da ich die Haare über Nacht hatte trocknen lassen, standen die auf einer Seite auf einmal so seltsam raus, und ich konnte das nichtmal mit Haarspray glätten xD WTH das war so dumm?
Jedenfalls hab ich mich vorbereitet, alle Sachen gepackt und mich dann aus dem Haus geschlichten. Mum meinte noch, dass Dad wusste, dass ich den ganzen Tag weg sein werde, und er hat auch nicht mehr nachgefragt. Ich bin mir so ziemlich sicher, dass er wusste, dass ich nach Basel fahren würde..? (Spätestens wenn er in diesen Weblog guckt, wird er es wissen *lach*)
Ich weiss, ich sollte ja eigentlich kein Geld mehr ausgeben, aber ich bin ja extra dafür noch mal so lange arbeiten gegangen, dass ich sicher darf! erhhh. Jedenfalls danke an dich Dad (und natürlich Mum ;O;""") falls du es gewusst haben solltest, aber nichts gesagt hast ;O; <3

Naja ich dachte noch dass ich krank werde, da das ganze Essen nach eiern schmeckte, und das richtig hässlich. Ich hab dann nen Kaugummi genommen, um das irgendwie loszuwerden. X___x.

Die Fahrt nach Luzern war ätzend, ich in in eine Gruppe von Altersturnern gekommen die mich angesprochen haben (um die 8 Mal, an jeder Station xD) weil sie dachten, ich sei eine Begleitperson xD. Also die Neuzugänger haben mich gefragt und wollten Händeschütteln xD wth. <3
In Luzern durfte ich dann 45 Minuten warten, und es war recht kühl, so dass ich mir nen Kakao gekauft habe. Lustigerweise hab ich durch diesen Kakao was gewonnen, nämlich nen Gutschein für nen Schlüsselanhänger von 19.80 chf xD. Danke?
An die Fahrt kann ich mich nicht mehr erinnern, ich hab bis Olten durchgeschlafen. Im Seetaler konnte ich nicht wegen den Turnern xD <3
Das Wetter war immer Schlecht? Kaum sind wir aber durch sonen Tunnel gefahren, war auf einmal Sonnig, Blauer Himmel, Nebel weg.
Der erste Gedanke war "Hah. Ich bin in Basel xD<333"
Da ist i-wie immer gutes Wetter xD?<3
Kurz vor Ankunft kam dann ne SMS von Lu, sie hätte verschlafen xD (Dropkind xD <3) ehrlich gesagt hatte ich gelacht, weil... ich weiss nicht xD ich konnte mir das so gut vorstellen wie sie am Morgen aufsteht, auf die Uhr guckt und die Augen aufreisst, weils schon so spät ist? <3 Fuckfuckfuck xD LOL.
Egal, ich war dann mal 20 Minuten am Bahnhof als Luzi zu mir stiess *O*"<3 Wir haben ein bisschen geplaudert, über Kunstschule und tolle Lehrer.. dies und das^^. Bis Lu i-wann mal mit einem "Sorry" angerannt kam. Ich hätte aber nicht erwartet dass sie so schnell sein würde..?

http://666kb.com/i/arj1f1v5wfo1riy37.jpg
Lu hat nen Vogel oder so xD LOL?<3

Darauf sind wir zum Comicshop gelaufen, wo Fuji mir anrief, er sei ebenfalls dort. I-wie hab ichs nicht gecheckt, jedenfalls kam Fuji dann ebenfalls mit und hatte eher Interesse an unserem Programm als an der Comicbörse selber xD? Erst waren wir zwar da und haben uns was kleines gekauft, ich den One Piece Band 44, Fuji eine Ausgabe der Shounen Jump, aber das wars auch schon. Blütenträume ist IMMER noch nicht draussen. Das ist irgendwie Deprimierend. (Jetzt kommts bestimmt so am 6 September raus xD NO??) Im Comicshop kam es zu seltsamen begegnungen wie: "BIST DU LURIEL *__*???"
*Strahl* xD
das werd ich wohl nie vergessen, ich fand das i-wie.. unglaublich niedlich? Kein Wunder dass Lu erkannt wird, bei den vielen Fotos die sie immer macht xDDDD. Aber nein, sie ist nicht LU. Sonder Houseki. (oder fuji 8///D.)

Aber das tollste kommt erst noch ;O; vor dem Comicshop hat mir Lu dann noch ein Abschiedsgeschenk gegeben und es war.. SO SCHÖN!! ich wusste.. echt nicht was ich sagen sollte. Erstens hätte ich es niemals erwartet, und zweitens.. es war.. es ist so.. ARHHHHH.


http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1070299&sort=zeichner (KOMMENTIERT ES ;O;""!!!!)
Es ist so wunderschön ;_____;"""!!!!!!
Ahhhhh ich weiss nicht wie oft ich dir dafür danken soll! Es ist..so.. krasstoll, und die Uhr ;O;""" AAAHHHHH...!!!! Das wird das ERSTE sein was ich in meinem Zimmer auspacke ;O; Ich geh Bilderrahmen Kaufen und hängs an die Wand. .... das Loch BY Hina. (OH MANN xD;;;) Soviel zum Thema "Hinas Loch" und "Hina hat die Wand genagelt"
OMFG xDDDD <3333
Ich frag mich echt was wir für Mist gelaber haben xD <3
Mit meinem, in der Wertklasse aufgepimpten (Bild xD) gepäck, sind wir dann weiter, und haben die börse noch etwas angeguckt. I-wie hab ich dann Lu und Fuji verwechselt O_O?? äh... so ..."Lu hängt sich echt an jeden der nicht bei Drei auf den Bäumen ist."
Alle dumm glotzen?
"... Hab ich LU gesagt O___o???;;;;;"
Rundumdummsei. xD <3
Fuji hat dann noch eine kennengelernt.. Nekoi-Chan glaube ich..? Und hat sie angelabert xD; Btw, ich dann auch, weil Fuji ihr gesagt hat, dass ich nach Japan fahre, und ich so in ein Gespräch verwickelt wurde. Seltsamerweise hatte ich damals sowas von kein Interesse, näher darauf einzugehen? Keine Ahnung warum, aber ich wollte nicht wirklich.
Danach.. kam das was Lu und ich schon lange geplant hatten? Dafür hab ich ja das ganze FMAdingens durchgeguckt, damit wir ihn uns endlich "Antun" können *_*; <3 Wir haben FMAMovie geguckt *_*;;; der Eroberer von Shambala (Nicht weiss ob Name richtig?)


leider hat der Akku i-wann die flaute gemacht und wir konnten den Film leider nicht fertig angucken. Ich glaub ich hätt meinen Laptop doch mitnehmen sollen xD (dann wär er bestimmt 10 minuten vor Filmende auch abgestürzt? XD)
AHHHH ich hab vergessen, luzi das Geld für die Apfeltasche zu geben ;O;" NOOOOO!! *gerade einfall*
erhhhhhh wenn ich back komme, geb ichs dir zurück!
---Offizielle Erinnerung an Myself---

Danach.. ich kann mich so schlecht an den Tag erinnern I-wie..
Sind wir nochmal in den Comicshop gegangen, und haben uns den Band "Gott Gauss" angeguckt, Ich hab sogar Mushishi Manga in Englisch gefunden ;O; Krass! Einige Bilder waren wirklich wie im Anime.

http://666kb.com/i/arj0n1nmon3gfm3v7.jpg

Wieder draussen haben wirs uns gemütlich gemacht bei den Bänken vor dem Comicshop. Ich hab dann ein Obvilion- Ouroboros in den Nacken gemalt gekriegt <33 hat nichtmal gekitzelt. Aber ich konnte nicht mehr sprechen xD.

Meine Stimme war eh im Arsch, also kein Verlust. Und danach bekam ich noch ne Edofrisur <3. Meine Strähnen hätten BEINAHE dazu noch gestanden. Ahhhhh an FBM MUSS es aber xD
Ahhh und meine Haare wurden Ed-ish aufgestylt, sprich Zopf *////* <333 MAG mag mag. Haare nie mehr wasch. (Stink xD)

http://666kb.com/i/arj0jl40ewoyu7bir.jpg

http://666kb.com/i/arj1spbj3vs8cxz4j.jpg
WTF ist das? Meine Fresse, meine Fresse sieht seltsam aus xD;;; Ich seh aus als wollt ich mir i-was verkneifen xD??? ähhh?? Das Hübsche Bild versau xD;<3

AH!! wir haben papa wieder getroffen!!

http://666kb.com/i/arj0qf0w1wbhzf4lv.jpg
War das Trisha in jungen Jahren..?
Ein Seitensprung..?
..
Wir werden es wohl nie erfahren.... V////V melancholische Musik abspiel.
Danach, es war schon etwa... 5 uhr? Nicht weiss?
Sind wir zum Bahnhof gelatscht, um Luzi zu verabschieden, sie hatte dort ihren Roller geparkt. (Riku? XD) Es war eigentlich ein ganz fröhlicher Abschied, ich hätte es nicht gedacht. Vllt lag es an der Gesellschaft oder an der Tatsache, dass ich selber so ausgetrocknet war, dass es gar nicht mehr anders ging..?
Jedenfalls winkten wir noch lange hinterher, (Fuji hat das gut gemacht xD) und schlenderten dann wieder auf die andere Seite des Bhf's , um cerp zu treffen. Da waren noch so Chörler, die gesungen hatten. Der eine sah aus wie der Pseudoboss (Lalis stiefvater) und hab das sofort gesagt, darauf starrte mich eine Frau so belustigt an. Das war bestimmt seine Ehefrau xD FUCK. fahhh schlechtes gewissen..? Obwohl, wie nii-san gesagt hat, ich hab nix schlimmes gesagt eigentlich. Beruhigt sei. <3
Am Schluss sind wir auf der Treppe rumgegammelt und haben Gefilmt (cerp kam dann auch *_*;), ich hab Caffe Latte probiert (die Sorte war gar nicht so schlecht, auch wenn ich Kaffee hasse..?), und Lu hat mit der Dose Schaf gespielt. xD das war so LOL xDDDD bääääääähhhh~~ Die Leute haben ja nicht dumm geglotzt oder? XD <3


Teil 2 xD


Ehmmm JAH xD;;;;;
Dann sind wir zu den Orangen Bänken gegangen und haben wieder gequatscht und geplaudert, (WIR HABEN ALF GESEHN *_____*;;;;;!!!!) bis wir dann Fränzi verabschieden mussten ;O;

http://666kb.com/i/arj23n5sb73h9b21f.jpg
Iwie siehts bekifft aus xD LOL. <3




Wir haben uns noch ein paar alte Sachen erzählt, schliesslich kennen wir uns auch schon seit 2 jahren und so.. Im Bahnhof musste ich doch weinen, vorallem dann, als ich die rolltreppe wieder nach oben fuhr und ihr gesicht immer kleiner wurde ;O;"""" Banani, Yvi und Moonlil hab ich übrigens auch noch getroffen, aber ich hab ihnen nur schnell tschüss gesagt, weil..ich halt geheult habe.. und ich mag das nicht wenn mich dann alle so sehn X__x;;
Es war.. hart. Ziemlich hart..
Die Leute am BHF haben mich dumm angestarrt X_x
Aber egal, wieder draussen wurd ich schon wieder aufgepäppelt ;O;" nyyyhhhhhh. Fuji ist dann eigentlich, kaum 10 minuten drauf, der nächste der gehen musste? Irgendwie ging alles so schnell, schlag auf schlag O__O;!! Am Bahnhof haben wir uns verabschiedet, und noch irgendwelche dummen Witze gerissen, wie wirs von Fuji gewohnt waren xD <3

LOL xD?<3

Und WTF xD;??

Unsere Zahl wurde mit drastischer Geschwindigkeit immer kleiner und kleiner, am Schluss fanden wir uns zu dritt wieder, im Burgerking. Wir haben nichtmal was gekauft xD fand ich cool, dass uns niemand angemotzt hat. <3

http://666kb.com/i/arj1zrj48jjypmcyb.jpg
PALLOOOOOH~<3



Da sind unter anderem diese "Meisterwerke" xD; entstanden <3





ZE BATTLE O_O;


Alles in Allem war der Abend sehr friedlich, und das einzige Behinderte war ja wohl die Uhr, die immer schneller auf die 10 rückte ;O;"

http://666kb.com/i/arj22e63ftrvbhrf7.jpg

Es ging nicht lange (Oder doch, Sehr lange @LuPsychologie xD), da ist auch schon die Zeit für den Abschied gekommen, und ich glaube, das war glaubich der emotionalste Abschied.. irgendwie. Es hat sich so angefühlt wie der letzte Gang xD;? Die Rolltreppe hinab und den Zug schon dastehen zu sehen, das war schon zum kotzen X__x;;
Ich glaub, die ganzen Gefühle kann ich gar nicht beschreiben. Oder nicht mehr. Es war schon .. verzweifelt und verbittert i-wie, aber irgendwie war es ein schöner Abschied, wir haben gelacht über irgendwelche dummen Witze. Aber weinen musste ich trotzdem, aber dieses Mal wars i-wie anders, es fühlte sich so schrecklich an.. >///< !! Nichtbeschreibenkann.
Kaum war ich im Zug drinne und hab nach draussen geguckt, wars auf einmal weg, und ich hoffte einfach nur noch, dass der Zug nicht abfahren würde. Tatsächlich fuhr er nur ein paar Meter in die falsche Richtung, dann blieb er wieder stehen und die Türen liessen sich wieder öffnen! Es blieb noch einmal Zeit für eine Umarmung ( Q////Q<333), und ich hab Taschentücher gekriegt die ich immer noch horte für meinen japanaufenthalt. Ich werd sie brauchen, da könnt ihr euch sicher sein. Aber ich versuche es dieses Mal für Freudentränen aufzusparen. Irgendwann musste der Zug doch los, trotz Verspätung, Cerp und Lu sind neben dem Zug hergerannt, mit so einem Affenzahn, ihr habt mich echt beeindruckt. Und von da an konnte ich die Tränen gar nicht mehr zurückhalten, weil es einfach so.. so lieb und niedlich war. Bis Olten hab ich mich glaub ich nicht mehr eingekriegt, geweint wie blöd (und dafür schäm ich mich kein bisschen oó""""""), mein Sitznachbar hat das scheinbar gekonnt ignoriert indem er den Mp3player angeschaltet hat xD? Ich hab dann versucht zu schlafen, aber bin dann doch immer wieder am "Don't forget"-Bild hängen geblieben. Ich liebe es so ;O;"""
Die Heimfahrt selber war ne tortur, es war kalt und ich fühlte mich doch i wie krank xD? Ich torkelte noch heim und fiel sowas von übermüdet in mein Bett, hab durchgeschlafen, jedoch nur bis etwa 10 uhr, weil ich früh online wollte um zu scannen. DROP xD? Aber es war wirklich ein toller Tag, auch wenn wir den FMAfilm nicht fertiggesehn haben, das ist egal, egal. Es geht um die Leute, um ein beieinandersein.. Und das war schön, wirklich schön. Vorallem die Abschiede, ich hasse Abschiede.. aber die waren wirklich schön.. und haben irgendwie auch glücklichgemacht, weil man merkt, wie viel einem Personen bedeuten ;_;"




Naja ich weiss nur noch dass ich einen randomtraum hatte, von einem Bahnhof, weder hell noch dunkel, und Leuten die an mir vorbeizogen... das ist alles woran ich mich noch erinnern kann. Vllt träum ichs ja irgendwann wieder..?
Jedenfalls waren meine Augen am nächsten Tag so extrem aufgequollen, und mein Hals und meine Knochen schmerzten wie die hölle X_x ich nehm an ich hab mir ne grippe eingefangen, keine ahnung. Allerdings gehts jmir jetzt wieder gut, und das ist äusserst unlogisch.




Aber ich glaube, langsam hab ich das alles jetzt verarbeitet, und ich freue mich jetzt wirklich sehr auf meine Reise. Den Rest des Textes hab ich am Dienstag Abend vor Abreise geschrieben, darum klings denkichmal nicht mehr so traurig wie wenn ichs gestern geschrieben hätte. Mein Kopf ist wieder klar und ich gehe alles.. etwas "analytischer" an?
Jedenfalls kann ich wieder schreiben ohne losweinen zu müssen, das ist positiv. Andererseits finde ich das schade, weil ich nicht mehr so sehr in die Details gehe, und ich weniger emotional schreibe...

Jedenfalls.. Leute, ihr werdet mir so fehlen ;O;"
Guckt oft in den Weblog!! Bitte bitte bitte ;O;" hinterlässt kommentare, schreibt mir dass es euch gut geht, damit ich mir keine Sorgen machen muss!!! <33 Q/////Q

Wir sehen uns bald bald wieder <333 10 Monate vergehen ganz schnell, bestimmt bestimmt!!!
DAISUKI DAYO, MINNA-SAN!! DAISUKI!!!




Bemühe dich stets Respekt zu zeigen,
Respektiere andere, leb dich ein und pass dich an.
Bemühe dich, und du wirst Respekt verdienen.




OGMENGOMEN, Fotos kommen noch ;O;"""

Sonntag, 2. September 2007

Abschiede und Bakas - Four Days Left

Ich bin zu müde um grossartig noch was posten zu können, ich werde dann morgen abend, spätestens am Montag, einen grossen, umfassenden Bericht schreiben.

Das Fest war wunderschön, wenn auch sehr kühl (aber Regen-.. Spuckelos xD).
Aber die Abschiede taten sehr weh, wie ich schmerzlich feststellen musste. Sana und Tami, Sao und Nathi mussten als erste gehen, da konnte ich die Tränen schon nicht mehr zurückhalten. Als Cöx dann gehen musste, hab ich schon ziemlich weinen müssen, weil wir beide ja.. uns schon sehr lange kennen, und so ein Abschied doch hart ist.
Als sich dann aber rausstellte, dass Ming und Tee auf den GLEICHEN zug mussten, und sich beeilen mussten, da hat mich schon etwas der Schlag getroffen, weil ich dachte sie bleiben doch etwas länger.
Bei den beiden musste ich so schrecklich weinen irgendwie, ich konnts zwar noch gut wegknöpfen, als ich dann aber noch Tees brief gelesen habe, hab ich mich kaummehr eingekriegt ;__; Vielen, VIELEN Dank ;____;"""


Vielen Dank euch allen! es war so wunderschön!
Und danke an Nan fürs aufpäppeln ;O;"


DANKEDANKEDANKE
Und gomen ne!
Ab jetzt versuch ich mir die tränen aus Wiedersehensfreude aufzusparen ;O;"

Freitag, 31. August 2007

Zeitungsbericht und Allgemeines - Five Days Left

Ich hab vollkommen vergessen, dass gestern (Donnerstag) noch der Zeitungsbericht rausgekommen ist <3 Ich dachte mir, ich schreib den Text mal ab. Ich finde, der Bericht ist sehr gut herausgekommen! (dabei dauerte das Interview keine 10 Minuten..?)
Schade finde ich, dass sie den Punkto "Freunde" nur so nebenbei erwähnt hatten, weil ich beim Interview viel über meinen Kontakt, den ich mit ihnen halten will, über Abschlussfest usw gesagt habe, und wie sehr ich meine Freunde vermissen werde. Ich glaub, das war den Rationalen Zeitungsschreibern zu schnulzig?
ERHHH.


Naja, ich schreibs mal ab xDDDD;;;
(Hab meine Mum beauftragt, dann jeden Monat die Berichte zu scannen und hier Hochzuladen *_*;;)
Btw, die haben HIRATSUKA-SHI falsch geschrieben xD (Shiratsuka-shi, wtf?)

(Bildbeschreibung)
Vera Lang, hier noch in ihrer vertrauten Umgebung. Bald wird ihr Wohnort (S)Hiratsuka-shi heissen und in Japan liegen.

"Ich liebe dieses Land schon jetzt"

Hochdorf: Am 5 September geht Vera Lang für ein Jahr nach Japan.

Die Schülerin Vera Lang (18) geht
ins Austauschjahr nach Japan. Sie
Freut sich auf diese Zeit, denn ihre
Faszination für Japan kennt keine
Grenzen.


(klingt i-wie total romantisch xD?)


Vera Lang aus Hochdorf besuchte bis
zu den Sommerferien das Kurzzeitgym-
nasium an der KMS in Baldegg. Bald
wird ihre Umgebung jedoch eine ganz
andere sein: Ein Jahr lang wird sie im Be-
zirk Kanagawa in der Stadt (S)Hiratsuka-
shi, die zwanzig Minuten von Tokyo entfernt
liegt, wohnen. In dieser Zeit wird sie ei-
ne normale japanische Higschoool besu-
chen. Dass die Wahl ihres Austauschjah-
res auf Japan fiel, ist kein Zufall, es war
ihr immer klar: dieses Land will sie vor
Ort kennenlernen. Die Schülerin hätte
aber nie gedacht, dass sie diesen Traum
schon jetzt realisieren kann. Aber die El-
tern liessen sich schnell überzeugen, sie
wissen um die Leidenschaft ihrer Toch-
ter für das asiatische Land. Im März fiel
der Entscheid, es definitiv zu wagen.

Noch viel mehr über Japan erfahren

Nun steht die Abreise bevor, und Vera
freut sich darauf, noch viel mehr über
Japan zu erfahren, die Sprache richtig
zu lernen, ein gutes Verhältnis zu ihrer
Gastfamilie aufzubauen, und sie hofft,
viele Freunde zu finden. Es scheint, man
müsse sich überhaupt keine Sorgen um
das Japan.begeisterte Mädchen ma-
chen; mit dem Vorwissen, das sie sich
über Jahre angeeignet hat, wird sie sich
ohne Probleme akklimatisieren: (Klar, ich hab mich mit Kerlen wie Kouichi rumgeschlagen, ich kenne mich langsam aus xD:) Vera ist
schon seit langer zeit ein grosser Japan-
Fan, sie interessiert sich für japanische
Mangas und liebt japanische Horrorfil-
me. Und auch die Sprache hat es ihr an-
getan: Für die Abschlussarbeit in der
Sek, die sie über Japan und seine Schrif-
ten geschrieben hat, brachte sie sich die
schwierige Sprache im Selbststudium
bei. Sie könne ein bisschen reden, sagt
sie, betont aber, dass ihre Fähigkeiten
noch "sehr spärlich" seien. Woher diese
Faszination für Japan kommt, kann sie
sich nicht erklären: "Die war einfach im-
mer da, ich liebe dieses Land."


Riesenvorfreude und neue Familie

Grosse Ängste plagen Vera Lang, ob-
wohl der Abflug in ihr neues Leben kurz
bevorsteht, nicht: "Ich freue mich wahn-
sinnig und mache mir eigentlich keine
Sorgen."
Es sei zwar schon schwierig, al-
le Freunde zu Hause zu lassen und Ab-
schied zu nehmen. Sie werde bestimmt
Heimweh haben nach allen ihr wichtigen
Menschen, doch die Vorfreude lasse im
Moment einfach nicht viel Platz für un-
angenehme Gefühle. (ich kann mich nicht erinnern, das gesagt zu haben xD LOL.)
Seit drei Wochen
weiss sie, wer ein Jahr lang ihre "Ersatz-
Familie"
sein wird, und ist zufrieden da-
mit. Vera wird bei einer vierköpfigen Fa-
milie in (S)Hiratsuka-Shi leben. Die Mutter
ist Bäckerin, der Vater Schreiner, sie ha-
ben eine Tochter und einen Sohn. Die
Vorstelluung, in einer "echten" japani-
schen Familie zu leben, stimmt Vera
überglücklich. Sie wird mit der Tochter,
die im Disney-Land in Tokyo arbeitet, das
Zimmer teilen. Bis jetzt hatte sie E-Mail-
Kontakt mit ihren Ersatzeltern, hat aber
nun die Telefonnummer erhalten und
will die familie unbedingt anrufen, be-
vor sie am 5- September abfliegt.

(was ich bis jetzt immer noch nicht getan hab weil ich so verdammt schiss habe ;O;""")

"Wir wollen etwas Japanisches"

Mit den Daheimgebliebenen werde sie
vor allem über E-Mail in Kontakt blei-
ben. Wichtig - neben Mitteilungen über
ihr Befinden - ist es ihren Freunden,
dass ihnen ihre "ausgewanderte" Freun-
din japanische Souvenirs schickt:
"Bring uns was Japanisches nach Hau-
se, baten mich alle"
, lächelt Vera. (WOAH ich kann sogar lächeln *__*;;;;. Aber i-wie fand ich das niedlich. AHHH und jetzt seh ich grad dass ich statt "Lächelt" "köcgekt" Vera geschrieben hab. Romantik *_*; Blindschreiben ist gefährlich xD)
Dies
wird ihre erste Reise nach Japan für die
Austauschschülerin. Sie ist sich sicher:
"Ich werde etwas völlig Neues antref-
fen."
Aber da sich Vera lang schon lan-
ge für ihre temporäre Heimat interes-
siert, kann sie sich trotzdem ein unge-
fähres Bild machen. "Ich habe schon so
viel über dieses Land gelesen und gese-
hen, dass ich mir etwas darunter vor-
stellen kann, doch es wird mich trotz-
dem aus den Schuhen hauen."

(das klingt schon eher nach Hina xD)

Die Spezielle Anziehung, die Japan
auf sie auspbt, hängt mit der Kultur, der
Sprache, den Menschen zusammen.
"Aber auch die Natur ist wahnsinnig
beeindruckend und schön."
Diese Na-
tur würde sie gerne abbilden. Eines ih-
rer grossen Ziele ist es, ein bisschen zu
malen und Landschaftsbilder zu ma-
chen.
Ausserdem hat sich Vera vorgenom-
men, in ihrem Japan-Jahr so viel Positi-
ves über Japan zu erfahren und zu ler-
nen (dabei hab ich doch auch gesagt, dass ich negatives erfahren will. Blah ;O;)
, dass sie auch andere Leute davon
überzeugen kann, dass dies ein tolles,
schönes Land ist. Denn vera ist der Mei-
nung, dass sie die landläufige Meinung über
das japanische Volk zu negativ ist. "Die
Leute haben viele Vorurteile, die wirk-
lichen Menschen dahinter betrachtet
man nicht, es ist schon fast beleidigend."
(WTH?? ich wollte damit zeigen, dass man andere nicht einfach so beurteilen kann ohne sie zu kennen ;O;" erhhh.)
Doch - da gibt es kaum Zweifel - Vera
Langs Faszination für Japan wird be-
stimmt noch intensiviert werden, und so
wird sie ohne Probleme die Menschen
zu Hause für das Land, das ihr ein Jahr
lang Heimat sein wird, begeistern kön-
nen.
Aline Bolli.


SO, das wars xD Gomen für das Format, aber ich wollte das Zeitungsformat behalten. Das Bild lad ich nicht hoch, es ist total bescheuert.
Alles in Allem - Trotz der Fehler, ein guter Bericht <3

So, jetzt noch Allgemeines, bzw Termine.

Freitag 2007 - 8 - 31

Kuchen backen für Samstag, Abschlussfeier. Bänke besorgen, Dekorationen aussuchen?
Koffer weiterpacken, Zimmer auf vordermann bringen, der Sekundarschule anrufen, Englisch, Französisch und Japanisch lernen, Chinesische Zeichen repetieren. (Edit: Früh aufstehen - I FAILED ;O;"". 11.30 uhr.)
Mit Mitsu den ganzen Abend über das Thema "Freundschaft" und "Namengebung" diskutieren (XD), mit Mama einkaufen gehen, da die Cumuluspunkteaktion morgen startet? (statt 1 CP auf 1 CHF zu kriegen, bekommt man jetzt 10 auf 1 chf *_*)
Div. Dinge für Japan kaufen, Kochen (Mittags und Abends),
ööuuuhhh.. Chanti den Chip bringen und Haus aufräumen.

Samstag 2007 - 9- 1

Um 8 uhr aufstehen und das Fest vorbereiten <333
Prahlen mit meiner kleinen Cousine *_*;;
Feiern, Verabschiedung von vielen vielen lieben Leuten ;O;""""
Sana, Tami, Ming, Tee, Fränzi, Cöx, UND UND UND ;O;"""" <33333333

Sonntag 2007 -9 - 2

Unbedingt aufräumen (nach Samstag muss es schlimm aussehen bei uns X_x?) und dann sofort ab nach Basel. Aus dem Zimmer schleichen, Laptop mitnehmen!! Errrrrhhh <333
Verabschiedung von Simsalabim..? (xDD;;; gomen.) Verabschiedung von Simi. (wollts doch richtig machen xD) ;O;<345!


Montag 2007 - 9 - 3

Gegen Angst- und Depriwellen kämpfen oó"""""
Fertig Packen und letztes (gewünschtes ;O;") Familienessen!! <3333
Sie haben sich alle Zeit für mich genommen ;O; Voll Heftig, Voll Lieb!!! <33333 Btw: Allen grossen Dank von mir, die von Samstag bis Montag tschüss sagen ;O; ich freu mich so!! <33 ;O;
Vllt Familienfoto? Es existiert nämlich keins...?
Verabschiedung von Roman und Dominik ;O;<3

Dienstag 2007 - 9 - 4

Gegen Angst- und Depriwellen kämpfen oó""" Nochmal.
Fertigpacken und mich von Dorfkollegen verabschieden =_="
ERhhhhh... Letzte Internetsession! ;O; Steckbriefe kleiner machen usw..?
Verabschiedung von Dad und Adi <3 ;O;

Mittwoch 2007 - 9 -5

Abflug, Fahrt mit Mum an den Flughafen.
Verabschiedung von meiner Katze ;O;?? xD
Verabschiedung von Mum ;O; ""<333
Verabschiedung von Pingu ;O;"

FLUG GO!!!.



Das wärs mal X___x ahhhhh da kommt vllt nochwas dazu ?? X_X

Mittwoch, 29. August 2007

Ich hab die Haaaare Schöööön xD - Seven Days Left

AHHHH ich war endlich meine Haare schneiden. GNAHHH
Im nachhinein gefällts mir, aber NUR wenn ich die Haare zusammengebunden habX___x;; offen siehts voll.. RAHHH aus X___X;;;;;;; ich wirke auf einmal so alt!

Aber ..blaarrhhhh man sollte nicht immer unzufrieden sein. Haare wachsen nach, und so schlimm ists auch wieder nicht.


http://666kb.com/i/arcnyn45yln05pzhr.jpg


http://666kb.com/i/arcnzvinrmk7ku86n.jpg



http://666kb.com/i/arco0o54cjohr1p7z.jpg


Das wars xD;;; <3

Dienstag, 28. August 2007

Unsagbar Dumm, und trotzdem glücklich - Eight Days Left.

AAAAAAAAH
Okay, jetzt ists offensichtlich dass ich unsagbar DUMM bin. Und trotzdem mein Glück oft alles wieder hinbiegt xD;;

Heute war ich wieder arbeiten, es war todlangweilig. Glücklicherweise durfte ich heute Ausstellungsmodelle anschreiben und kleine Gumminoppen ankleben O_o?
Danach wieder das Übliche, CDs sortieren, archivieren und viele Briefe einpacken. (ich hab da ausversehn 7 falschen Leute ne persönliche Einladung an ne Messe geschickt O_O??
Glücklicherweise hab ichs gemerkt und konnte die Couverts unbemerkt öffnen und die Einladungen entfernen. )

So, eigentlich kommt jetzt das erst wichtige.
Ich trottel hab so schnell gearbeitet, und meine Chefin war zu wenig vorbereitet, so dass ich schon um 11 Uhr fertig war. Als sie mir das Lohnformular ausdruckte, hat es auf einmal angefangen zu Donnern- und das in einer unglaublichen Lautstärke. Also bin ich mal mit diesem Formular quer durch die ganze Firma gerannt um meinen Lohn einzuziehen. Ich durfte aber anstehen ( 8D?) und als ich wieder aus dem Fenster sah, Blitzte es, Donnerte es, und ich glaub ich hab den Regen schon lange nicht mehr so kübeln sehn.
um 212 Chf reicher bin ich nach draussen gegangen, aber ich war zu eingeschüchtert um mit dem Fahrrad durchs Gewitter zu fahren?
Ey, da ist noch Landgegend, wenn da ein Blitz einschlägt X___x;;;;,

Also bin ich wieder zurück zur Firma, meine Chefin kam mir entgegen und meinte, ich könnte wiederkommen xD LOL.
Also ging ich wieder rein in mein Büro, setzte mich hin und starrte nach draussen? I-wann fiel ihr dann ein, dass sie mir DOCH noch arbeit hätte. Ich durfte danach ne Stunde lang dumme couverts bekleben und falten, und das ist eine meiner hassarbeiten, weil.. man sich beim falten die Finger bestenfalls aufschneidet oder die Haut danach brennt wie nix. Kein Wunder bei über 500 couverts. Und das dumme an denen ist nicht nur das papier, sondern dass sie sich nicht richtig falten Lassen, da immer so eine dumme Ecke (JA, ich HABS korrigiert mann xD;) raussteht. Ehhh.. nicht erklären kann. Egal.

So, danach hab ich mir wieder Geld verdient- 16 Chf mehr! Da war ich also bei 228 Chf angekommen.


Soooo meine lieben. Ihr erinnert euch doch an das, was passiert, wenn Hina ihre weissen Spastenhosen trägt?
JAWOLL. Portemonnaie fällt raus.

Nun, nicht ganz so wild, ich hatte kein Portemonnaie dabei. "NUR" ein Couvert mit 228 chf inside, weiter nichts. 8///D.
Ich fuhr also so frischfröhlich nach Hause, Musik gehört und trallala, als mir zwei kleine Jungs entgegen kamen und mich dumm angeglubscht haben. Waren Türken? (hust.) Etwa 8 Jahre?
Die hab ich gekonnt überholt (WOAH was für n Manöver *_*;), da aber gleich noch ne Familie entgegenkam, bog ich eine Strasse früher ab und fuhr durch den Kiesweg.
TJA. Und der Familie, die da kam, verdanke ich alles <3
Auf dem Kies konnte ich nicht mehr gut lenken und ich fuhr so mit 50 % meines Körpers in sonen Busch rein, der natürlich viiiiele kleine Blätter hat, dass man auch WUNDERBAR nass wird. Ich wollte weiterfahre und nachsehn ob es grosse Flecken gegeben hatte und pattete mir auf die Hüfte.

....??
GELD I NAI.

Ich natürlich in voller Panik umgedreht, und alle Wege wieder abgefahren. 228 Chf ey, wenn das jemand sieht, dann bin ichs doch gleich los. Glücklicherweise hab ichs nach 3 minuten Gefunden, es lag 5 METER (!!!) von den beiden Jungs die mich so angestarrt haben auf dem Boden, MITTEN auf dem Trottoir und die zehnernote guckte aus dem Couvert RAUS. xD;

Oh mann xD;; Wenn ich nicht in den Busch gefahren wäre, hätt ichs 5 Meter zu spät bemerkt, und mein Geld wär futsch gewesen O__O;; WTH!!

Also hab ich die beiden fast übern haufen gefahren, geklingelt und sie angemotzt sie sollen platz machen, durchgefahren, geld geschnappt und wieder abgerauscht.
..
Danach haben sie noch dümmer geglotzt. (Wie brots. 8D.)



AHHHHHHHHHHH
GOTT. NIE WIEDER. Ich hatte Angst xD;; MANN.
Glücklicherweise war das Glück wiedermal auf meiner Seite. Ich werd nie wieder schlecht über Büsche sprechen. (Vom Amerikanischen abgesehn..)

..
AHH <333333333

Freitag, 24. August 2007

Random - Twelve Days Left.

So, mir ist langweilig, darum schreib ich mal wieder was XD (mal WIEDER O_O; ich schreib doch fast täglich wth. Vllt sollt ich das auch täglich machen, dient der Verarbeitung UND ist ein tagebuch xD)

Heute hatte ich einen seltsamen Traum, den ich auch schon öfters hatte, aber nicht in diesem Ausmass.
Die Umwelt sah aus wie unser Badi-Sprungturm, nur dass der direkt am Boden ans Wasser Grenzte und eine Grosse Luke hatte. Man konnte sich im Wasser, beim Tauchen, etwa dreimal so schnell fortbewegen wie normal, und die Sicht unter wasser war beinahe so wie über Wasser. Sich zu bewegen dort, war unglaublich cool, weil man sich drehen und wenden konnte wie man will, auch nach oben und unten schwimmen. Was mir geblieben ist war die Temperaturschwankung, es war ziemlich kalt, ganz unten, doch es wurde nie dunkler. Lali kam in meinem Traum vor, wie sie auf der Luke, beim Übergang zum wasser sass. Für einen Moment glaubte ich sogar eine Ente zu sein (WTF xD) weil ich einer Entenfamilie geholfen hatte? Btw, anfangs waren es Menschen, mit einem kleinen Baby, welches ich retten musste. Seltsamerweise war es auf einmal ein Küken, welches ich auf meinen Kragenhut setzen konnte, um vom Fluss in den See zu gelangen.
Jedenfalls, kam es nach einigen Ereignissen, an die ich mich grad nicht mehr erinnern kann, zu einer.. SCHULARBEIT? (WTh..)
Es war die Aufgabe, Gruppen zu bilden, für einen Karaokeauftritt. Natürlich bin ich sofort zu Lali geschwommen, Gesangsmässig sind wir schon seit 2 Jahren ein gutes Team. Von unten konnte ich sie schon durch die Luke sehn, als sie ein Angstverzerrtes Gesicht machte und mir bedeutete wegzuschwimmen. Ich verzog mich auf den Grund des Sees und sah nach oben, leider wurd ich auch schon gefunden.

Von Lucia. (WTH WARUM VERFOLGT SIE MICH BIS IN MEINE TRÄUME? ;O;""" (meine Mum heute morgen darauf: 8//D wenn du von ihr träumst, ists vllt eine Hassliebe?
LIEBE??? HÄH?? GEHTS NOCH??? sie ist mein Schlimmster albtraum ;O; (im wahrsten Sinne des Wortes xD))

Sie Schwamm direkt über mir im Wasser und starrte mich an, schob ihre Unterlippe hervor und glubschte mich an - rückte ein letztes Mal ihre Brille zurecht. Darauf MUSSTE ich auftauchen, um Luft zu holen, die mir nach dem Anblick .. verloren gegangen ist. (obwohl ich in dem Traum sonst immer unendlich Luft hatte..äh..)

So endete es, dass Lali von einer andren Gruppe mitgenommen worden war, ich hörte ihr ne Weile beim singen zu. Ihre Gruppe war schlecht zusammengesetzt, und ich wünschte ich hätte die mittlere Person ersetzen können, weil sie den japanischen Songtext nicht beherrschte. Sfz?
Dann drehte ich mich zurück, zu meiner eigenen gruppe, wir waren gerade mal 3 personen?
Und das Bild war grauenhaft. Lucia griff zum Mikrofon und stimmte SORA NO SHITA an (jetzt hab ich Shota geschrieben xD Ups?).
Ich wär so gern verreckt xD;;;;

Bei meiner Lieblingsstelle "Daremo hitori dewa naito" hat sie das Naito SO SELTSAM (ihr müsstet sie mal hören xD) gesungen dass ich nur noch aufwachen wollte. Und ihr Mund hatte sich bei dem Wort über ihren Kopf raus geöffnet??

X__x
darauf bin ich auch aufgewacht. Ich hatte Schweissausbrüche (WTH??) und ich verfluchte mich, dass ich gestern in der Schule war xD.
Diese Stelle geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich dachte mir nur noch Schreib ich morgen in den Weblog..
dann bin ich wieder eingepennt, von da an erinnere ich mich nicht mehr.

Heute war die arbeit ziemlich dumm, ich habe ungewöhnlich viele Fehler gemacht, die mir nicht hätten passieren dürfen. 50% konnte ich vertuschen, den Rest leider nicht X_x. Ich war mit meinen Gedanken immer irgendwo anders. (Glücklicherweise muss ich heute nachmittag nicht mehr gehn, erst am Montag wieder^^)

Ich musste die ganze Zeit dran denken, dass wir, die auf dem Land leben doch irgendwie.. benachteiligt sind? Und trotzdem haben wir grosse Wünsche dadurch bekommen.
Fische zum Beispiel, haben wie Vögel, die totale Freiheit, sie können nicht nur wie wir, nach links, rechts, vorne oder Hinten gehn. Sie können auch nach oben, und nach unten. Ich wünschte ich könnte das auch. Vögel haben sie ebenfalls diese Freiheit, sie können sich bewegen nach Herzenslust, drehen, gleiten.
Wir jedoch sind an den Boden gefesselt. Aber genau DAS gibt uns den Wunsch, ebenfalls Fliegen und schwimmen zu können. Beides haben wir verwirklicht (wenn fliegen auch nicht aus eigener Kraft) und das finde ich wieder ein schöner Gedanke. Toll dass wir das können, unglaublich toll.


Ah ja xD
Mum hat mir heute ein paar Dinge klar gemacht. Ich meinte, dass ich nicht mehr arbeiten wollte (weil die Arbeit selber ziemlich anspruchslos ist, und meine Finger total im eimer sind xD) aber sie hat mir einen neuen, guten Motivationspunkt gegeben.
Klar, ist es das Geld, aber - ich betrachte es jetzt aus einem anderen Winkel.

Ich BRAUCHE das Geld, aber nicht für Japan. Ich möchte Geld haben, wenn ich zurück komme. Meine Konten sind nachher total leer, weil ich für Japan alles ausgegeben habe. Aber wie soll ich mir ein Halbtags kaufen? Gleis 7? Wie soll ich meine Freunde nach dem Aufenthalt ein erstes Mal sehen? Das geht ja nicht ohne Geld oder? Deshalb will ich jetzt viel Arbeiten, damit ich wieder richtig einsteigen kann, wenn ich zurück bin. Damit ich euch alle wiedertreffen kann.
Der Ansichtspunkt ist für mich ziemlich motivierend. Obwohl ich keinen Bock habe, Montags wieder zu gehen - ich freue mich i-wie jetzt auch drauf. Ich bin gespannt, wie viel mir ausbezahlt wird?


So, das wäre mal das wichtigste. falls heute noch was dazukommt - editiere ich xD

Bis dann <333 Hab euch alle Lieb
Eure Hina/L

Mittwoch, 15. August 2007

Angst O_o,?

Morgen ist es soweit- Ich muss auf s Japanische Konsulat nach Bern. Wünscht mir viel Glück, ohne mein Visum schaff ichs nämlich nicht xD;;;

BTW: Heute ist der 15.8.07, Genau 3 Wochen vor Abflug.
Und ich hab Angst.
... ehhhh.. ^^+


Die nächsten wichtigen Daten für mich sind:

16.8.07

-Gespräch im Japanischen Konsulat BERN
-Geiers Geburtstag - Geschenk auftreiben?
-Ev. Zimmer fertigmachen und Koffer packen!
-PspGame für Dad besorgen. ähh..

17.8.07

-Besuch bei Tami
-Asu he no Basho singen lernen und aufnehmen ( xD )

18.8.07

-Besuch der Comicbörse in Basel und verabschiedung der ersten Bakas? ;O;

20.8.07

-Interview mit der örtlichen Zeitung "Seetaler"

1.9.07

-Tag der offenen Tür bei Hina zu Hause, alle Freunde JEDERZEIT HERZLICH EINGELADEN. <3

2.9.07

-Allerletzte Con in Basel, Verabschiedung meiner liebsten Bakas.
-FMA movie sehen (!!!)

5.9.07
Abflug..? ;_;??


Weiteres Folgt.. ;_;"

Freitag, 3. August 2007

1. August, BUMM BUMM!

Das war wohl der beste 1. August den ich je erlebt habe. Da sind selbst meine (tollen xD) Erlebnisse aus Gelfingen und Kindheit nix dagegen. Und alles was man dazu brauchte, waren tolle leute, ein paar knaller und kuchen xD; Und viel .. Dummes Gelaber.

Ich glaube ich war schon lange nicht mehr so glücklich wie in den letzten Tagen - darum will ich das jetzt ausführlich aufschreiben.

Ich dummes Kind bin schon um 8 Uhr auf, weil ich noch die Katzen der Nachbarschaft füttern musste- und Blumen giessen. (Ich musste mit Entsetzen feststellen, dass die Paprikas eingegangen sind O____O; ich hoffe das war nicht meine Schuld?)
Darauf bin ich erstmal Duschen gegangen und hab mich feritg gemacht, was nicht ganz einfach war weil in unserem Haus lauter Betrunkene rumlagen? Ich konnte nichtmal anständig Frühstücken weil ich Angst hatte sie zu wecken - naja, egal.
Um Halb Zehn konnt ich endlich mit dem Zug nach Luzern fahren, wo ich dann Ming(dingdong *O*<3) getroffen habe. Wider erwarten wurde mir der Kopf NICHT abgerissen für das Bild... ja DAS BILD. (Naja, sobald das neue online ist, wird uns garantiert killen. 8D)
Die Fahrt war ganz lustig xD; Ich habe versucht ihr ein RenRuki reinzumalen, was nicht geklappt hat. WIe kann man Renji nur malen ey. Der ist unmöglich X___x;
Der Conhoneintrag ist auch ned wirklich fertig geworden ^^° Das tut mir echt Leid Ming!! (Was musstest du auch schon so früh nach Hause :O;)
In Zofingen angekommen, hatten wir erstmal Panik dass Tee nicht da sei, wir haben aus dem Zug rausgeguckt, aber da war niemand? Wir hatten uns schon 100 Theorien zurechtgelegt, glücklicherweise ist sie schon im Zug gewesen und hat uns durch die Abteile durch gesucht.
Zu dritt gings weiter nach Basel, ich weiss gar nicht mehr worüber wir geplaudert haben?
(Ach ja, Voldy und ihr TomXHarry. WTF xDDD *starr.*)

In Basel angekommen, erlebten wir die erste Überraschung. Eine Pünktliche OOC Lu O_o; ich bin noch heute Beeindruckt. Vllt lags ja echt am Equivalenten Handel, dass Voldy dafür 10 Minuten zu spät kam xD; <3 OHNE Messer in der Hand hat sie uns umarmt und Hallo gesagt (wir hatten schon Angst *shrug* xD).

Dann sind wir... Feuerwerk kaufen gegangen xD;; War ganz witzig, weil die Böller seltsam waren. Darauf haben wir uns so seltsame... Stangen gekauft (Die Ming verkehrt hielt beim abfeuern O__O;)
Nach dem Einkauf haben wir uns dann erst bei Voldy einquariert und.. so etwas wie Toast hawaii ohne Ananas gegessen xD; Aber es war wirklich sehr lecker *O* vielen Dank!
Sie hat auch so tolle Fische mit Gurken. Und Shrimps oder so 8D; (also im Aquarium, nicht zum Essen xD) Und ich habe versucht Meng Xie auf Chinesisch auszusprechen. Ich glaube, ich werde das nie lernen xD; Ich bleibe lieber bei Margrit 8D<333 (haha, jedenfalls kann ich jetzt deinen Namen schreiben. Stolz. (... den Vornamen meine ich xD Xie ist ja voll das Mörderzeichen O_o;;)
Und Voldys Medizinkasten hat mich attackiert O_o, drop.

Danach sind wir (warum fangen alle neuen Themen immer mit "danach" an? ARGH.) wieder mit dem Trämmle (den ganzen Berg wieder nach unten latschen, YAY *_*) in diese tolle Strasse wo es den Süssigkeitenladen gibt, nichtmehrweisswiesieheisst. Und haben (Jetzt wollt ich FMA schreiben xD ARGH2) HP5 geguckt. Naja, ich hatte ein bisschen mehr erwartet, aber der Schluss wo Sirius starb war.. MAAAHHH. Ich konnte meine Augen nicht ganz trocken halten, OBWOHL die Sterbeszene so.. unspektakulär war? Ich mochte aber die Animation von diesen seltsamen Pferden, ich hatte sie mir ähnlich vorgestellt. Auf Neville war unglaublich niedlich - UND: Luna Lovegood war echt toll. Super dumme Schauspielerin *_* MAG. Und Umbridge hätt ich am liebsten gekillt - einfach perfekt!

Wieder draussen sind wir wieder zu Voldy nach Hause, wo wir ihre Eltern kennengelernt haben^^ Machten auf mich einen sehr freundlichen Eindruck!

Dort hab ich dann gelernt, wie man Rastert, (DANKE LU ;O;") und wie viel Spass rastern macht! Das Kratzen war eine spannende Sache, obwohl ich sehr viel verschwendet hatte, machte es riesig viel Spass! Dort haben wir wieder über dieses und jenes gelabert, bis es dann Essen gab -
GRIECHISCHER SALAT. Ich war so glücklich *O* das ist neben Maissalat DER Salat Nummer 1. Schade dass wir das so selten essen. Und es hatte auch Essiggurken xD; (I-wie fand ich das so drollig als Voldys Mum gesagt hat, dass Lu es auch stehen lassen kann, wenn sies nicht mag xD)

Irgendwie haben wir dann schweizer Dialekte verglichen? Und haben erzählt wo und wie wir 1. August gefeiert haben, war ziemlich locker und entspannend das Essen- und vorallem sehr Lecker! Nocheinmal ein grosses Dankeschön an Voldy und ihre Eltern ^////^~

Voldy und Ming wollten auch immer Spoilen @HP7, darum musste ich ihnen immer mit was schlimmeren begegnen. SHOTA RUF. xD;
Was war da noch?
Gegen Abend sind wir an den Pc und haben FMAlieder gesungen xD; Das war toll *O*;; ich frag mich immer noch, wie es Leute geben kann die so toll singen können?? (btw, ich hab heute morgen ein paku Romi Lied gehört und für einen Moment glaubte ich echt, dass Lu die ist die singt..? O_O;; voll geil. Neid.)
Und die anderen haben i-was auf Voldys Bett gemacht. Ich hab nicht aufgepasst, darum weiss ich nicht was die besprochen haben. Aber wir haben HP verarschungen angeguckt!
Eine war gegen Ende SO DUMM dass ich einen Lachanfall gekriegt hatte, der nicht mehr enden wollte. Ich hab geweint wie dumm xD;;;;; Der Vid war saugeil. Und extrem idiotisch. Da war HP und der geheime Pornokeller doch noch besser. Und um einiges Dümmer xD; Wenn du denkst~*rumsing*.

Uhh.. dann fingen die tollen Feuerwerke an! Von Voldys Balkon sah man sie eigentlich nicht mal so schlecht! Dazu haben wir immer irgendwelche Japanischen Wörter in die Nacht geschrien (und bestimmt die ganze Nachbarschaft gestört xD) und ... ERURIKU KYOUDAI DESU~~
oder Hime desuu~ Paku Romi rult.
AH!Und wir wollten Tee Pfeifen beibringen! Üb weiter! Nicht aufgeben! Irgendwann klappts bestimmt super!!

Daraufhin gabs Kuchen! Voldys Mum kann so toll backen! Ein voll leckerer Himbeerkuchen ;O; er war rosa. äh..? Ich wünschte ich hätte davon noch was nachhause geschmuggelt? xD;
Ich hatte auch Kuchen dabei, da hatte ich i-was mit Vanilleschoten rumexperimentiert xD; Das Ergebnis war zwar nicht so, wie ich es mir erhofft hatte, aber die anderen meinten dass er lecker ist. Ich war höllisch erleichtert X////x vielen Dank!!

Danach sind wir Feuerwerklen gegangen oder so *O*
Ming, Voldy und Tee hätten uns beinahe abgeknallt mit so einem Feuervogel O_o;
Dafür hab ich Ming mit kleinen Knallern zum tanzen gebracht *_*;;; (Ich hoffe ich hab niemandem Angst eingejagt, wenn ich sie zu nah hingeworfen hab - die Dinger sind total ungefährlich, denkt an Sanas Stirn!! Falls ich jemandem vor den Kopf gestossen haben sollte, hier die Offizielle Entschuldigung: Verbeug.)

Und Ming die lebensmüde hielt ihre Pseudo Leuchtraketendingens falsch herum und hätte sich beinahe ihre Zehen angekokelt?? Gewisse Personen haben sich später auf der Dunklen Seite der Macht versteckt. LOL.
Auch wenns nur kleine Knaller waren - es war ein unglaublich schönes Fest! Das war mein erstes "Feuerwerk" das ich einfach so mal zünden konnte mit Freunden zusammen, ohne mit irgendwelchen Brüdern oder Verwandten die eh nur Augen für sich selbst hatten? xD

Und um... 24 Uhr war das glaube ich - sind wir nochmal kuchen essen gegangen xD;; OMFG. UND wir haben Shiro Daifuku gegessen! Ich hoffe es hat allen geschmeckt, war ja leider nicht so viel.

Langsam wurde es spät und wir sind nach Unten ins Zimmer von Voldys Bruder gegangen.. Ruben heisst er, richtig?
Dort haben wir zusammen Bambi 2 geguckt WTF xD;; Teil eins war viel besser ;O;"
Obwohl ich den einen kleinen Rehdingens mit den Hörnchen voll niedlich fand xD; Aber es war zu kitschig. Vorallem die Hasenschwestern haben mich aufgeregt. Und die Murmeltier Freakshow. WTF.
Lu hat inzwischen den Oberprinzenhirschdaddy gemalt O__o;; überleg dir, ob du nicht mal für Walt Disney zeichnen gehn willst O__0;;;;" Der sah so krass echt aus.

Inzwischen hab ich mich wieder an Mings conhon versucht. Nicht geschafft hab? (Ming ist übrigens eine Pflanze *_ * Blüh, metamorphose mach*_ *?) Aber Renji lässt sich einfach nicht zeichnen O_o;; und ich hab den Eintrag immer noch nicht fertiggemacht. Da schwebt ein halbfertiges Renjigesicht im Himmel rum, wenn ich mich recht entsinne. Nichtmal ein Text ist drin oder so ;_; MAH?

DANACH kam das tollste ;O; wir haben nochmal Fluke geguckt, der Film ist so toll ;___;" Ich musste schon wieder weinen bei dieser tollen Grabszene. Und beim Gedanken daran kommen mir wieder Tränen in die Augen? Nur Tee das kalte Ding kommt so an mit: "hä, wo war dieser Film jetzt traurig?"
Lu Heul.
Hina Heul.
Taschentuch such.

8DDDD

xD wie kannst du bei so einem Film noch ...erghhh ;O; ich bewundere dich schon fast dafür xD;;;;; <333 du bist toll xDDD

Danach lief noch Harry Potter, aber bei dem Ende der Hutszene bin ich eingeschlafen. Ming war wohl die letzte, sie hat noch bis.. Quiddich geguckt oder?

Im Allgemeinen ging die Nacht zu schnell vorbei. Ich hatte das Gefühl eingepennt, und nach 10 Minuten wieder aufgewacht zu sein?
Da hat sich rausgestellt, dass Ming und ich die gleichen Inneren Uhren haben xD;;; Wir sind wachgeworden und haben uns gleichzeitig aufgerichtet und angestarrt. Das war irgendwie unheimlich xD;;;
Mit dem unterschied dass sie dann nach oben gegangen ist, und ich noch einmal weitergeschlafen habe xD;
Lu und ich waren dann die letzten, die den ganzen Morgen verpennt hatten? Ich hab auch gelernt, dass es möglich ist, mit Kaugummi zu schlafen. Ich hätte voll Angst zu ersticken xD;;; rumbewunder.
Und gleich zum Frühstück Kuchen O_O; ... Und Toast mit Nutella und Quittengelée *_* <3
uff...
Danach waren wir schon wieder am Pc? Haben uns Paku Romis Sprachaufnahmen angesehn? Voldy, Tee und Ming waren indess in einem anderen Zimmer und haben wieder geredet?
Später sind wir dann gegangen, und haben die kleinen Katzen von Voldys Schwester besucht.
Das Orangebraune Kätzchen haben wir Edward getauft, und das dunkelbraun- Schwarzgetigerte nannten wir Alphonse. Und sie haben miteinander gekämpft xD;? (Die waren erst 7 Wochenalt! Ultrasüss!!!)

Dann sind wir.. mit dem Tramm wieder in die Stadt gefahren - woahh wir hardcore Gleistrackers wir *_ * einfach rübergesprungen. Tihi *_*.
Btw, ich glaub ich hab die Kreide verloren. Dumm sei. Aber das Portemonnaie hab ich noch, obwohl das Geld immer aus den Taschen fiel xD;;;;; DUMM SEI.
Beim Hauptbahnhof angekommen haben wir rumgegammelt? Und Leute batrachtet? War interessant, ein komischer Kerl im Karren hat Lu zugewunken xD; vllt war er Gärtner? *_*
Apropos Gärtner, leider musste Voldy nach Hause, Zeitungen austragen ;_; Und kaum 30 Minuten später sind auch Ming und Tee gegangen?? ;_;
.. Und wir durften mal wieder durch den BHF rennen, weil wir Angst hatten den Zug zu verpassen? Ich hoffe ihr seid alle gut nach Hause gekommen ;//////;~~

Nachdem unsere Gruppe drastisch geschrumpft ist, sprich nur noch Lu und ich, machten wir dem Gammeln provisorisch ein Ende und sind zum Comicshop gegangen. Die hatten FMA Band 6!! *rumgekauft hat* AHHHHHHH Arakawa-sensei ist einfach .. unglaublich!! Das Kapitel mit der "Wahrheit" war einfach... WOW. Ich verspüre gerade jetzt Lust das nocheinmal durchzulesen. Später dann. Ich frage mich immer noch, ob Roy auf dem einen Panel sass oder stand. Ähh...

Nach dem Lesen sind wir dann zurück zum Mc, der leider voll war, und sind dann gleich zur Konkurrenz übergelaufen 8D Burgerking. Obwohl ich den Laden nicht kapier. Da war ich glücklicherweise nicht die einzige xD;;;

Wir haben da voll seltsame Leute gesehn! Zum Beispiel den Scar den wir letzte Woche schon gesehn hatten, oder Gluttony. ... Vor dem hab ich mich geekelt. Vorallem weil er gerade neben mir zu stehen kam?
Dann gabs noch ein paar bishis - UND Hohenheim, mit rotem Haargummi xD; Ich fand es ziemlich amysant dass Lu und ich ab und zu die gleichen Wörter in den Mund nahmen? Oder wenigstens was ähnliches sagen wollten xD; HAH.

OHHHH Ming wird bereuen so früh gegangen zu sein. Ich habe hier Outlines neben mir liegen, denen ich die Beste Hinacolo geben will. Sobald meine Hand nicht mehr zittert gehts los! o//ó
xD;

Leider kam 22.Uhr schneller als erwartet, und ich mussste nach Hause? DRECK. Die Zeit war viel zu schön um schon nach Hause zu gehn =_=;; gnahhh. Vorallem war der Zug seltsamerweise recht voll. Aber ich habte echt die ganze Zeit gezeichnet und war voll glücklich, mein zeichentief war endlich vorbei. Und ich hatte so viele neue Ideen xD;;; Und es war irgendwie voll schön aus dem Fenster zu starren. Einmal hab ich angefangen zu weinen wenn ich ehrlich bin, aber ich hab keine Ahnung mehr warum. ^^° Sentimental sei oder so.
ARGHHH in Luzern wars arschkalt. Ich verfluchte meine Flipflop zum 100sten Mal. UND dann kam noch dazu, dass es in Hochdorf gewittert und geregnet hatte. 8DDDDDDDD wie ich es liebe durch Gewitter zu rennen? Ich hab scheisse Angst vor dem Donner, das war nicht gerade angenehm. Und ich glaub ich hab mich verkühlt, bin heute morgen mit leichtem Fieber aufgewacht. 8D Aber es hat sich gelohnt.

Für so tolle Tage würd ich auch ne Magendarmgrippe mit Freuden auf mich nehmen.
HAH es war toll.
Es war toll toll toll toll toll. Ein Supererlebnis mit super Leuten! Ich hoffe, es gibt nächstes Jahr wiederholung oder so! (dann könnte ich alle zu mir einladen, meine Eltern sind zu dieser Zeit ja wie immer weg <3)

DANKEDANKEDANKEDANKEDANKE. Ich werfe euch allen die grösste Dankbarkeit an den Kopf, wie s nur geht. Ich hoffe ihr fandet das alles auch so toll wie ich. Und ich hoffe ihr vergebt uns wegen dem neuen Bild welches bald auf Mexx erscheinen wird. 8///D nosebleet dripdrip.


Bis dann, eure Hina xD;;
(Und nein, meine Hände tun nichtmal weh *_ *~<333 Gratu an alle dies gelesen haben xD)

Dienstag, 31. Juli 2007

Weg - News und Träume. xD

Soooo für alle deutschen Freunde unter uns, die es noch nicht wissen sollten - der 1 August, also Mittwoch, ist der schweizer Nationalfeiertag!

Ich freu mich riesig! Ich kann den ganzen Tag eigentlich an nichts anderes mehr denken.
Morgen früh (Früh xD;) um 09.30 Uhr fahr ich mim Zug nach Luzern wo ich Ming treffen werde. Die mich da anschliessend umbringt. xDDDD~<333
Danach gehts weiter nach Basel. In Zofigen lesen wir Tee auf, und fahren zu dritt weiter. Um 11.50 Uhr kommen wir dort an, und ich hoffe, dass dieses mal alle Püntlich hustluhust um 12 uhr da sein werden.

Danach gehn wir alle ins Kino, den HP5 angucken. Das wollte ich schon SO lange!! Ich freue mich so drauf ^__^<3
Ich werde aber Voldy noch "überreden" müssen, dass sie mit uns kommt, weil sie sich aus Trauer dem siebten Band gegenüber, lieber SHREK angucken will. NOIN ;O;

Danach sind wir alle bei Voldy zuhause in Binningen und Grillieren */////* Das Zeug muss ich noch kaufen gehn. Ergh.

(AH ich muss kurz unterbrechen. Der Sonnenuntergang ist so wahnsinnig schön ;O;" *fotografier*

..
ARGH meine Augen tun jetzt weh. Aber das wars wert. xDDDD)

So wies aussieht werd ich morgen meine Brille noch nicht haben, also frühstens nächste Woche. Ich bin erleichtert xD;

Gerade eben bin ich mit backen fertiggeworden, die törtchen will ich morgen mitnehmen. <3
Ich hab versucht das Rezept anders zu machen, und mit vanilleschoten zu arbeiten, anstatt mit Vanillezucker. Ich finde sie lecker, aber doch etwas wenig geschmack - LEIDER.
Ich hoffe nur, die andern mögen sie trotzdem. Und sonst verfütter ich sie meinem Bruder. xD;)

Jetzt hab ich grad wieder riesen Bock zu zeichnen. Ich hoffe, ich kriegs wieder hin. Ich bin so.. Blockiert momentan? Nicht auszuhalten! Ich wage mich kaum noch an ein nicht-oekaki ran X___x;;; sterb.

ERGH ich glaub ich hab heute während meiner Fahrradtour einen kleinen Sonnenbrand geholt?
...Wenigstens werd ich jetzt etwas brauner 8DDD


Ahhh noch News:
Mein Dad hat endlich den Gips ab *O* (dabei war da doch n Edo drauf ;O;")
Aber seine Hand ist ... immernoch extrem aufgedunsen, man sieht nichteinmal mehr die Knochen. Langsam mach ich mir doch etwas Sorgen...?
UND DIESER IDIOT WEIGERT SICH ZUM ARZT ZU GEHN.
Q____Q;;;;;


Hm.. Und stuff:

Ich hatte heute.. einen extrem seltsamen Traum, und ich wollte ihn schon von seit heute morgen aufschreiben, weil ich ihn so irre, und gleichzeitig total traurig und verletzend fand.

Ich weiss nicht mehr wo der Anfang war, nur noch, dass ich mit meinem ältesten Bruder Roman in der Epileptikerklinik war. Er hatte den Eltern voll oft erzählt dass irgendwas nicht stimmte, und komische Sachen passieren, aber wir alle hatten ihm nicht geglaubt. Als jedoch wirklich etwas seltsames passierte (irgendein seltsames... Hämmern.. ), worauf mein Bruder zusammengebrochen ist. Aber irgendwie schienen das alle zu ignorieren und gingen weiter, und erst als mein Bruder wieder aufgewacht sind, passierten seltsame Dinge wie.. Blaue Flammen die aus der Decke und den Wänden züngelten., weitere seltsame Klänge und Schreie.. Ich stellte irgendwelche Nachforschungen an.. oder so.
Irgendwie sind wir dann alle abgehauen, die ganze Familie, nachdem wir von ... RITTERN O__O; verfolgt wurden, die uns umbringen wollten? Warum wollen mich immer alle umbringen in meinen Träumen? XD Dammit. Jedenfalls bekamen wir unerwartete Hilfe von einem Schutzgeist.. Aber keine Ahnung mehr wie er aussieht. Jedenfalls war er.. Blaugrau. Und er half uns irgendwie unsere Verfolger abzuhängen. Den Rest weiss ich irgendwie nicht mehr so, ich wusste nur noch, dass wir zur Spitze eines Turms rennen mussten. Unterwegs gab.. es eine Sonnenfinsternis? O__O;
Und mein Bruder hat mich gerettet O_O auf Bäumen. Das hab ich nie kapiert. Aber ich weiss dass ich beinahe gestürzt wäre, und er mich im letzten Moment noch abgefangen hatte, sich aber selber nicht mehr halten konnte und abrutschte. Danach wurde ich von meinem zweiten Bruder, Dominik weitergezogen.

Oben im Turm angekommen, sah übrigens so aus wie unser Dachstock, haben Adi und ich uns in seinem Zimmer eingeschlossen. Durch den Türspäher (wir haben nicht mal eine) - und jetzt kommt die absolute dummheit xD- konnten wir sehen, wie Micheline CalmyRey an der Tür rüttelte, und ne Pistole in der Hand hielt. WTF.
Danach gabs einen Knall, wo ich längstens mit dem Leben abgeschlossen hatte, und Rey fiel tot um. Als wir die Tür aufmachten standen Domi und Ken vor uns, beide mit Steinblöcken in der Hand O,O" Sie sagten, wir sollen schnell nach unten i-wie.. und dann war alles wieder dunkel? (schutzgeist wtf.) Unten angekommen (wo waren unsere verfolger..??) rannten wir zum Strand, und das war das wirklich krasse. Ich nahm etwas in die Hand, und stellte später fest dass es ein Arm ist. Romans Arm. Ich drückte einen alten Ring auf die Handfläche und setzte ihn wieder ab, und sah zu wie es langsam im Meer versank. Danach musste ich schrecklich weinen und wurde von meinen anderen Beiden Brüdern mitgenommen. Darauf wurde alles schwarz und ich bin aufgewacht. (vllt hatte der Arm was mit FMA zu tun? X__x;; omg ich will niewieder sowas träumen ey..)

.. Nach dem Traum war ich irgendwie unendlich traurig.
..
Aber die Stelle mit Calmyrey ist immer noch so...
WTF. xD;

Oh gott X_X das muss was mit den Fotos von gestern zu tun gehabt haben. Die sind mir ja ziemlich nahe gegangen. Aber gleich son scheiss zu träumen?? (vorallem wenn die hälfte meiner Familie stirbt?? =_= WTH.)

Okay, ich glaub das wars. Ich weiss, man kann sich das nur schlecht vorstellen, aber die Bilder die ich von dem Traum noch in meinem Kopf habe sind.. erschreckend X___x;;;


Das wars mal wieder X____x;;;
Ich bin erst.. Donnerstag abend wieder da! Hab euch alle Lieb <3333
logo

Hoppala.

Geistige Gerümpelkammer

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

OMG YER ALIVE.
OMG YER ALIVE.
Cerp (Gast) - 7. Apr, 13:52
┓┏ 凵...
┓┏ 凵 =╱⊿┌┬┐
HinAl - 1. Apr, 14:31
was ist daran ein Spoiler????...
was ist daran ein Spoiler???? D8 ......
HinAl - 23. Apr, 12:29
Auslach
Auslach
Luriel - 23. Apr, 00:52
Neeeeein, Spoiler! D:...
Neeeeein, Spoiler! D: Vielen Dank aber auch.
Cerp (Gast) - 23. Apr, 00:15

Zufallsbild

slide_1

Suche

 

Status

Online seit 3675 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Apr, 13:52

Fun
Japan
NEWS
Personal
Random
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren